Workshop - TheatERleben

Beim Projekt “TheatERleben” stehen das Abbauen kultureller Hemmschwellen und die Förderung der kulturellen Teilhabe von Jugendlichen im Vordergrund. Gemeinsam mit 15 Jugendlichen ab 14 Jahren aus Mannheim und Ludwigshafen besuchen wir am 20.07.24 die Theatervorstellung “Niemand überlebt” am Jungen Theater Heidelberg. Im Vorfeld findet ein vierstündiger Theaterworkshop unter der Leitung von zwei professionellen Theaterpädagoginnen statt, in dem es darum geht, den Jugendlichen Theater als Kunstform näherzubringen und gemeinsam in den Austausch zu kommen. Mit verschiedenen Methoden soll die Spielfreude geweckt und eine eigene kleine Präsentation erarbeitet werden. Die Mischung aus Theater Sehen, über Theater Sprechen und Theater Spielen spricht das ganzheitliche Lernen an, bietet einen niedrigschwelligen Zugang und hilft den Teilnehmer*innen, sich als Teil der Kultur zu begreifen.

Da es sich bei der besuchten Inszenierung nicht um professionelles Theater, sondern um ein Stück von Jugendlichen für Jugendliche, eines Jugendspielclubs des Jungen Theaters handelt, ist eine gewisse Nähe zu den Teilnehmenden gegeben. Diese können sich durch die Vorstellung inspirieren und im eigenen Theaterspiel ermutigen lassen. Die Jugendlichen können Theater als Ausdrucksform erforschen und sich in einem bewertungsarmen Raum künstlerisch ausprobieren.

Mitmachen!

Haben Sie Interesse, mit Ihrer Jugendgruppe am Projekt "Creative Together" teilzunehmen? Kontaktieren Sie uns:

 

info@ecomove.de

Ein Projekt von:

Gefördert von:

Weitere Projekte von ECOMOVE: